Wir stellen ein: Ausbilder (m/w)

Zum 1. Juli 2017 suchen wir einen Ausbilder (m/w) für den Beruf Elektroniker/-in oder Mechatroniker/-in.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Ausbilder (m/w) für den Beruf Werkzeugmechaniker/-in oder Industriemechaniker/-in.

Die ausführlichen Beschreibungen finden Sie unter "Über uns > Stellenangebote".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aufstiegschancen nutzen - auch im Gesundheits- und Sozialwesen

Der gesamte Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens hat sich in den letzten Jahren zu einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt entwickelt und schafft ständig neue Arbeitsplätze und -aufgaben für qualifizierte Fachkräfte mit praxisbezogenen Fähigkeiten. Nehmen Sie teil an dieser faszinierenden Entwicklung und qualifizieren Sie sich zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen.

Start ist am 4. April 2017. Frau Rönitzsch beantwortet Ihre Fragen unter 0351 2866-665.

Der Püfungsangst ein Schnippchen schlagen

Ab 8. Mai 2017 finden bundesweit die Prüfungen in der Basisqualifikation zum Geprüften Industriemeister statt. In der Woche vom 24. bis zum 28. April 2017 bieten wir Ihnen Auffrischungskurse zur Prüfungsvorbereitung an. Diese umfasst die Fächer Betriebswirtschaftliches Handeln, Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten sowie Information, Kommunikation, Analyse und Planung.

Fragen beantwortet Ihnen Frau Kletzsch unter 0351 2866-539.

Technik für Kaufleute (IHK)

Für kaufmännische Mitarbeiter steigen die Anforderungen im Hinblick auf das Vorhandensein von technischem Grundwissen für die Bewältigung der vielfältigen Aufgaben.

Diesem Umstand trägt der IHK-Zertifikatslehrgang "Technik für Kaufleute" Rechnung. Er vermittelt die wichtigsten Grundkenntnisse, die zum Verständnis technischer Zusammenhänge notwendig sind. Darüber hinaus fördern praktische Übungen in unseren Laboren/Werkstätten den Lernerfolg. Start ist am 28. März 2017.

Daten richtig schützen

Das Bundesdatenschutz (BDSG) wird am 25. Mai 2018 durch die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) abgelöst. Datenschutzbeauftragte müssen bis zum Stichtag auf die Einhaltung des BDSG hinwirken und dann sofort die DSGVO umsetzen. Aus diesem Grunde sollten sie sich rechtzeitig vorbereiten und die entsprechenden Unterlagen erarbeiten.

In verschiedenen Seminaren zeigen wir Ihnen die Änderungen und Neuerungen auf und geben Anregungen zur Umsetzung.

Beruflicher Aufstieg - jetzt auch vom Sofa aus möglich

Sie wollen sich weiterbilden, finden aber kein passendes Angebot in Ihrer Nähe? Dann
haben Sie ab sofort diese Option: Unsere Webinare (Live-Online-Unterricht) bereiten Sie in 18 bis 27
Monaten berufsbegleitend zu festgelegten Zeiten auf alle Prüfungsteile vor. Sie finden -
abgesehen von vier Practice-Seminaren am Wochenende sowie den IHK-Fortbildungsprüfungen - komplett online statt.

Herr Barthel informiert unter 0351 2866-571.

Auch Abreißen will gelernt sein

Wer etwas Neues bauen will, muss zuvor häufig vorhandene Bausubstanz abbrechen. Doch bei Abbruchmaßnahmen kommt es nicht selten zu Komplikationen, die den Bauprozess empfindlich stören und damit die Beteiligten terminlich und finanziell in Bedrängnis bringen können.

Im Seminar "Schadstoffe beim Rückbau von Gebäuden - Konzeption von Abbruchmaßnahmen" werden Ihnen die hierfür erforderlichen Kenntnisse vermittelt.

Wir gratulieren!

Am 19. Oktober 2016 begann in unserem Haus zum ersten Mal der IHK-Zertifikatslehrgang "Medizinische Kodierfachkraft (IHK)". 13 Teilnehmerinnen haben seitdem Ihre Kenntnisse um den Bereich der medizinischen Kodierung auf der Grundlage des G-DRG-Systems erweitert und sich dem Abschlusstest erfolgreich gestellt. Wir wünschen unseren Teilnehmerinnen viel Erfolg und bedanken uns bei unserem Dozententeam!

Möchten auch Sie besondere Kompetenzen und Expertise zur Erstellung einer sachgerechten Klinikrechnung erwerben, dann starten Sie mit unserem nächsten Lehrgang ab 27. April 2017. Wir freuen uns auf Sie!

Alphabetisierung: Herzstück der nachhaltigen Entwicklung

Die Beschäftigungsfähigkeit der Teilnehmer zu erhöhen, die mögliche Eingliederung in das Erwerbsleben zu verbessern sowie die soziale Integration zu stärken, ist das Anliegen des vom ESF geförderten Projektes proAlpha.

Am 30. Mai 2017 startet die nächste Projektphase. Ihre Fragen dazu beantwortet Herr Müller unter 03583 502242.

Im Einkauf liegt der Gewinn

Diese alte Kaufmannsweisheit hat an Bedeutsamkeit nicht verloren. Der Einkauf ist nicht mehr als "Beschaffer", sondern als "Designer von Geschäftsbeziehungen" zu betrachten. Die Ausschöpfung von Potentialen im Einkauf ist der bedeutendsten Ansatzpunkt zur Sicherung der Ökonomie eines Unternehmens.

Am 29. Mai 2017 startet der 12-monatige Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Fachwirt für Einkauf. Bei der Finanzierung der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren unterstützt das "Aufstiegs-BAföG" in lukrativer und effektiver Weise.

Frau Eichler-Gottof beantwortet Ihre Fragen unter 0351 2866-591.

Inhalt

Wissen wirkt - Wir zeigen Ihnen warum!

Die IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH bietet Ihnen:

  • überbetriebliche Ausbildung sowie berufliche Fort- und Weiterbildung nach bundeseinheitlichen IHK-Standards
  • bundesweit anerkannte Abschlüsse
  • Bestnoten bei der Teilnehmerzufriedenheit
  • professionelle und individuelle Kundenberatung
  • innovative Lehrmethoden und überdurchschnittliche technische Ausstattung
  • über 20 Jahre zertifizierte Kompetenz für Ihren beruflichen Erfolg