Aufstiegsmöglichkeit für Personalverantwortliche

Die handlungsorientierte Fortbildung zum Geprüften Personalfachkaufmann deckt das vielfältige Aufgabenspektrum im Bereich Personalwesen ab. Als Teilnehmer werden Ihnen die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, um verantwortliche Funktionen in der Personalabteilung eines Unternehmens, in der Personalberatung und bei Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung wahrzunehmen.

NEU: Wir haben die Unterrichtszeiten optimiert! Profitieren Sie von den kurzen Laufzeiten und realisieren Sie Ihre Fortbildung innerhalb von einem Jahr! Nächster Start ist am 13. September 2017.

Dozent werden - wie geht das?

Praktische Erfahrung, Kompetenz, Engagement sowie eine einschlägige Aus- bzw. Weiterbildung in den Gebieten, die Sie unterrichten möchten - das sind die Grundvoraussetzungen für eine Tätigkeit als Dozent. Daneben legen wir großen Wert auf Teamfähigkeit und grundlegendes pädagogisches Geschick.

Aktuell suchen wir für eine Vielzahl unterschiedlichster Themen noch Unterstützung - vielleicht durch Sie?

Einen kühlen Kopf bewahren - mit WEITERBILDUNG!

Der Sommer kommt: wir sorgen für Ihre planvolle Weiterbildung ohne zusätzlichen Energieverlust!
Starten Sie mit uns am 31. Juli 2017 in unserem Vollzeit-Lehrgang zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt. Aufgrund einer Zertifizierung ist eine Förderung über die Agentur für Arbeit möglich!

Optional bieten wir Ihnen die Chance, sich auf den höchsten IHK-Fortbildungsabschluss Geprüfter Betriebswirt in Vollzeit vorzubereiten und sich im Juni 2018 der höchsten IHK-Fortbildungsprüfung zu stellen.

Herr Barthel steht unter 0351 2866-571 für Ihre Fragen und Anmeldungen zur Verfügung.

Teambildung trotz Generationenkonflikten

In unserer Seminarreihe "Weiterbildung der Ausbilder" haben Sie am 8. August 2017 in der Zeit von 09:00 bis 16:30 Uhr Gelegenheit, die Werte und Persönlichkeitsprofile der Generationen X, Y und Z kennenzulernen. Sie erfahren die Prinzipien und Methoden und entwickeln gemeinsam eigene Ideen und Herangehensweisen zur Gestaltung erfolgreicher Teamarbeit.

Frau Antje Walther berät Sie und nimmt Ihre Anmeldung unter 0351 2866-558 entgegen.

Richtig Bilanz ziehen

Mit der Fortbildung zum Geprüften Bilanzbuchhalter sind Sie befähigt, eigenständig und verantwortlich die Abläufe in Buchhaltungsabteilungen von Unternehmen, Organisationen und Institutionen zu organisieren.

Für den 11. September 2017 ist der Start des berufsbegleitenden Lehrgangs geplant. Für dessen Finanzierung stehen Ihnen u. a. der Bildungsgutschein oder das Aufstiegs-BaföG zur Verfügung. Ihre Fragen zu Inhalten, Fördermöglichkeiten etc. beantwortet Ihnen Frau Rönitzsch unter 0351 2866-665.

Auf die Technik kommt es an

... und auf die Geprüften Technischen Fachwirte! Als solcher sind Sie in der Lage, eine Brücke zwischen technischer und kaufmännischer Kompetenz zu bilden. Sie wirken entscheidend bei der Umsetzung von neuen Methoden und Strukturen in der Produktion, bei der Einführung veränderter Strukturen der Arbeitsorganisation und bei der Umsetzung neuer Methoden der Organisationsentwicklung und der Personalführung und Personalentwicklung mit.

Der Start für den nächsten Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung ist für den 6. September 2017 (berufsbegleitend) bzw. 25. September 2017 (Vollzeit) geplant.

Kein Buch mit sieben Siegeln

Die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs Fachkraft (IHK) Rechnungswesen werden mit den praxisrelevanten Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesens vertraut gemacht und lernen in drei Modulen die Instrumentarien der Buchführung kennen sowie Zusammenhänge zu verstehen.

Das Modul Buchführung und Abschluss beginnt am 21. September 2017, Kosten- und Leistungsrechnung startet am 26. September 2017. Eine Unterstützung bei der Finanzierung, u. a. mittels Bildungsgutschein, ist möglich.

Gewohnte Pfade verlassen

Am 28. und 29. September 2017 geben wir Ihnen dazu die Gelegenheit!

Im Outdoortraining "Erfolgreich Teams führen" wird schnell sichtbar, wie eine optimale Teamperformance erreicht werden kann. Durch die Lernumgebung Natur und den direkten persönlichen Erkenntnissen werden Ihnen notwendige Maßnahmen zur Veränderung innerhalb des Teams wesentlich besser dargestellt.

Herr Müller steht Ihnen unter 03583 502242 für Ihre Fragen und Anmeldungen zur Verfügung.

Aufstiegschancen nutzen - auch im Gesundheits- und Sozialwesen

Der gesamte Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens hat sich in den letzten Jahren zu einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt entwickelt und schafft ständig neue Arbeitsplätze und -aufgaben für qualifizierte Fachkräfte mit praxisbezogenen Fähigkeiten. Nehmen Sie teil an dieser faszinierenden Entwicklung und qualifizieren Sie sich zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen.

Start ist am 18. September 2017. Frau Rönitzsch beantwortet Ihre Fragen unter 0351 2866-665.

Inhalt

Wissen wirkt - Wir zeigen Ihnen warum!

Die IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH bietet Ihnen:

  • überbetriebliche Ausbildung sowie berufliche Fort- und Weiterbildung nach bundeseinheitlichen IHK-Standards
  • bundesweit anerkannte Abschlüsse
  • Bestnoten bei der Teilnehmerzufriedenheit
  • professionelle und individuelle Kundenberatung
  • innovative Lehrmethoden und überdurchschnittliche technische Ausstattung
  • über 20 Jahre zertifizierte Kompetenz für Ihren beruflichen Erfolg