Aktionstag Bildung am 23. September 2017

Schulabschluss und dann? Als Wegweiser in die Berufswelt veranstaltet die IHK Dresden den "Aktionstag Bildung". Am 23. September 2017 sind Schüler, deren Familien und Freunde in das IHK-Bildungszentrum eingeladen, um sich über die berufliche Zukunft ein Bild zu machen. Von 10 bis 16 Uhr können die Besucher mehr als 100 Ausbildungsberufe aus Industrie, Handel, Bau, Dienstleistung und Gastgewerbe live erleben.

Natürlich können sich die Besucher auch über unser Leistungsspektrum informieren, bspw. zu unseren Aufstiegsfortbildungen. Oder Sie werfen einen Blick in die Werkstätten. Unsere Mitarbeiter stehen gern für Ihre speziellen Fragen als Ansprechpartner bereit.

Informationsveranstaltung: per Fernstudium zu Bachelor und Master

Am Samstag, dem 23. September 2017, informieren wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner der PFH Private Hochschule Göttingen über unser Fernstudienangebot. Angesprochen sind Interessenten für die Studienrichtungen Betriebswirtschaftslehre, Business Law (Wirtschaftsrecht), Psychologie und Wirtschaftspsychologie. Dabei richtet sich der Beratungstermin auch an Berufstätige, die berufsbegleitend einen Hochschulabschluss erlangen möchten.

Nutzen Sie im Anschluss die Möglichkeit der persönlichen Beratung. Frau Schönherr nimmt unter 0351 2866-661 Ihre Anmeldungen entgegen.

Wir stellen ein: Ausbilder (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Ausbilder (m/w) für den Beruf Elektroniker/-in.

Die ausführliche Beschreibung finden Sie unter "Über uns > Stellenangebote".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Der Prüfungsangst ein Schnippchen schlagen

Sie stehen kurz vor der Prüfung zur "Kauffrau für Büromanagement" und benötigen noch einen kleinen "Auffrischungskurs"? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen Prüfungsvorbereitungskurse für einen optimalen persönlichen Überblick Ihrer derzeitigen Leistungen. Start ist am 6. Oktober (Zittau) oder am 6. November 2017 (Dresden).

Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement ab 13. August 2018

Für den Beginn des Ausbildungsjahres 2018/2019 ab 13. August 2018 suchen wir einen Auszubildenden zum Kaufmann für Büromanagement (m/w).

Sie haben die Mittlere Reife oder das Abitur erworben und möchten Ihr Organisationstalent gern beruflich einsetzen? Sie bringen Eigeninitiative mit, sind zuverlässig und können sich gut ausdrücken? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Aufstiegsmöglichkeit für Personalverantwortliche

Die handlungsorientierte Fortbildung zum Geprüften Personalfachkaufmann deckt das vielfältige Aufgabenspektrum im Bereich Personalwesen ab. Als Teilnehmer werden Ihnen die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, um verantwortliche Funktionen in der Personalabteilung eines Unternehmens, in der Personalberatung und bei Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung wahrzunehmen.

NEU: Wir haben die Unterrichtszeiten optimiert! Profitieren Sie von den kurzen Laufzeiten und realisieren Sie Ihre Fortbildung innerhalb von einem Jahr! Nächster Start ist am 16. Oktober 2017.

Berufliche Karriere "auf dem richtigen Weg"

Am 3. November 2017 starten die Vorbereitungslehrgänge auf die IHK-Fortbildungsprüfungen zum Geprüften Meister für Kraftverkehr und zum Geprüften Logistikmeister. Aufbauend auf die berufliche Praxis im Bereich Logistik oder Verkehr erhalten Teilnehmer die Möglichkeit, Fach-, Führungs- und Organisationsaufgaben in ihrem Fachgebiet zu übernehmen.

Das Aufstiegs-BAföG nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz unterstützt Sie auch bei dieser Qualifikation in lukrativer und effektiver Weise bei der Finanzierung der Lehrgangentgelte und Prüfungsgebühren.

Kein Buch mit sieben Siegeln

Die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs Fachkraft (IHK) Rechnungswesen werden mit den praxisrelevanten Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesens vertraut gemacht und lernen in drei Modulen die Instrumentarien der Buchführung kennen sowie Zusammenhänge zu verstehen.

Das Modul Buchführung und Abschluss beginnt am 21. September 2017, Kosten- und Leistungsrechnung startet am 26. September 2017. Eine Unterstützung bei der Finanzierung, u. a. mittels Bildungsgutschein, ist möglich.

Richtig Bilanz ziehen

Mit der Fortbildung zum Geprüften Bilanzbuchhalter sind Sie befähigt, eigenständig und verantwortlich die Abläufe in Buchhaltungsabteilungen von Unternehmen, Organisationen und Institutionen zu organisieren.

Für den 23. Oktober 2017 ist der Start des berufsbegleitenden Lehrgangs geplant. Für dessen Finanzierung stehen Ihnen u. a. der Bildungsgutschein oder das Aufstiegs-BaföG zur Verfügung. Ihre Fragen zu Inhalten, Fördermöglichkeiten etc. beantwortet Ihnen Frau Rönitzsch unter 0351 2866-665.

Aufstiegschancen nutzen - auch im Gesundheits- und Sozialwesen

Der gesamte Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens hat sich in den letzten Jahren zu einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt entwickelt und schafft ständig neue Arbeitsplätze und -aufgaben für qualifizierte Fachkräfte mit praxisbezogenen Fähigkeiten. Nehmen Sie teil an dieser faszinierenden Entwicklung und qualifizieren Sie sich zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen.

Start des Vollzeitlehrgangs ist am 9. Oktober 2017. Frau Rönitzsch beantwortet Ihre Fragen unter 0351 2866-665.

Inhalt

Wissen wirkt - Wir zeigen Ihnen warum!

Die IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH bietet Ihnen:

  • überbetriebliche Ausbildung sowie berufliche Fort- und Weiterbildung nach bundeseinheitlichen IHK-Standards
  • bundesweit anerkannte Abschlüsse
  • Bestnoten bei der Teilnehmerzufriedenheit
  • professionelle und individuelle Kundenberatung
  • innovative Lehrmethoden und überdurchschnittliche technische Ausstattung
  • über 20 Jahre zertifizierte Kompetenz für Ihren beruflichen Erfolg