Portal der IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Logo: IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Navigation

Seitenhinweis

Services und Suche

Suche

Ak­tu­elle Lehr­gangs- und Se­mi­nar­an­ge­bote

Image-Spot

Kampagnen-Spot "Wissen wirkt"

PowerVario 2

DIHK-Jahres­thema 2014

Bil­dungs­pro­gramm 2014

Zusatznavigation


Navigationspfad

Inhalt

Aktuelle Meldungen

Aufstiegschancen nutzen - auch im Gesundheits- und Sozialwesen

Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen gestartet

12.09.2014

Der gesamte Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens hat sich in den letzten Jahren zu einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt entwickelt und schafft ständig neue Arbeitsplätze und -aufgaben für qualifizierte Fachkräfte mit praxisbezogenen Fähigkeiten. Nehmen Sie teil an dieser faszinierenden Entwicklung und qualifizieren Sie sich zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen. Ein Einstieg in den am 10. September 2014 gestarteten Lehrgang ist bis zum 8. Oktober 2014 möglich!

NEU: Am 24. November 2014 startet erstmalig ein Lehrgang in Vollzeit! 
mehr Informationen


 

Aus zwei mach eins

Dualer Bachelorstudiengang Montageingenieur gestartet

09.09.2014

Am 8. September 2014 startete der siebente duale, ausbildungsintegrierende Bachelorstudiengang Montageingenieur. Eine Dame und acht Herren erhalten in den kommenden Jahren eine fundierte Berufsausbildung zum Industriemechaniker und erwerben gleichzeitig im Rahmen einer akademischen Grundausbildung umfangreiche ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse und Fertigkeiten. Diese Kombination bereitet sie optimal auf den Berufseinstieg in einem Unternehmen des Montage- und Anlagenbaus vor, um schnellstmöglich innovative Ingenieuraufgaben in hoher Qualität übernehmen zu können.

Wir wünschen viel Erfolg! 
mehr Informationen


 

Wer nicht wirbt, stirbt!

08.09.2014

Mit dieser Aussage hat Henry Ford nicht zu 100 % Recht, denn: Wer nicht richtig wirbt, stirbt auch!

Damit das nicht passiert, startet am 5. November 2014 der nächste Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Fachkaufmann für Marketing. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie Spezialist für alle ziel- und wettbewerbsorientierten Aktivitäten eines Unternehmens, die dazu führen sollen, gegenwärtige und zukünftige Kundenpotenziale zu planen, zu steuern und zu kontrollieren.

In unserer Informationsveranstaltung am 27. September 2014 erfahren Sie alles zu Inhalten und Rahmenbedingungen des Vorbereitungslehrgangs. 
mehr Informationen


 

Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement ab 24. August 2015

05.09.2014

Für den Beginn des Ausbildungsjahres 2015/2016 ab 24. August 2015 suchen wir einen Auszubildenden zum Kaufmann für Büromanagement (m/w).

Sie haben die Mittlere Reife oder das Abitur erworben und möchten Ihr Organisationstalent gern beruflich einsetzen? Sie bringen Eigeninitiative mit, sind zuverlässig und können sich gut ausdrücken? Dann sind Sie bei uns genau richtig! 
mehr Informationen


 

Berufliche Entwicklung mit dem Bachelor "Management und Führung, B.A."

Als Betriebswirt (WA) zum Bachelor of Arts (B.A.) - Start verschoben

05.09.2014

Sie haben eine Berufsausbildung und stehen mitten im Berufsleben oder sind Absolvent der WirtschaftsAkademie und interessiert an berufsbegleitender Weiterbildung?

Die WirtschaftsAkademie der IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH bietet in Kooperation mit der Dresden International University (DIU) den Bachelorstudiengang "Management und Führung" an. Das zweistufige Programm integriert den Abschluss Betriebswirt (WA) der WirtschaftsAkademie als erste Stufe des Programms. Nach dem erfolgreichen Studium der zweiten Stufe an der DIU wird der international anerkannte Titel "Bachelor of Arts" verliehen. Ziel des Studiengangs ist die anwendungsorientierte berufsbegleitende Qualifizierung im Bereich Management und Unternehmensführung.

Um unseren Interessenten und Teilnehmern die Möglichkeit zu geben Fördermittel des europäischen Sozialfonds fristgemäß zu beantragen, wurde der Start des Abendstudiums zum Betriebswirt (WA) in Dresden und Bautzen auf den 1. Dezembe 2014 verschoben.
Das Kursende wird dadurch nicht beeinträchtigt, sodass auch weiterhin die Möglichkeit besteht, bei unserem Kooperationspartner Dresden International University (DIU) den Aufbaustudiengang Bachelor of Arts Management und Führung anzuschließen.

NEU: Am 24. November 2014 startet unser Vollzeitlehrgang zum Betriebswirt (WA)! 
mehr Informationen


 

Aktionstag Bildung am 27. September 2014

01.09.2014

Schulabschluss und dann? Als Wegweiser in die Berufswelt veranstaltet die Industrie- und Handelskammer Dresden den "Aktionstag Bildung".

Am 27. September 2014 sind Schüler, deren Familien und Freunde in das IHK-Bildungszentrum eingeladen, um sich über die berufliche Zukunft ein Bild zu machen. Von 10 bis 16 Uhr können die Besucher mehr als 100 Ausbildungsberufe aus Industrie, Handel, Bau, Dienstleistung und Gastgewerbe live erleben.

Im Rahmen des Aktionstag Bildung informiert Sie das Team der IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH zur Möglichkeit der Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement. Darüber hinaus können sich die Besucher auch über das Leistungsspektrum informieren. Werfen Sie doch z. B. einen Blick in unsere Werkstätten (Metall, Elektrotechnik, CNC, Schweißen).

Natürlich präsentieren wir Ihnen auch unsere Angebote zur beruflichen Weiterbildung. Unsere Mitarbeiter stehen gern für Ihre speziellen Fragen als Ansprechpartner bereit. 
mehr Informationen


 

Verantwortung übernehmen!

01.09.2014

Diese Forderung begegnet uns heute in allen Bereichen. Damit Unternehmen ihrer wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung gerecht werden können, müssen Sie neue Wege erschließen um diese Aufgaben anzugehen und Handlungsalternativen zu erarbeiten. Mit unseren aktuellen und spannenden Angeboten im Zertifikats- und Seminarbereich, möchten wir SIE unterstützen sich IHRER Herausforderung zu stellen.

Eine Vielzahl unserer Angebote kann sowohl als offene Veranstaltung als auch spezifisch für Ihr Unternehmen gebucht werden. 
mehr Informationen


 

Weiterbildung auf höchstem Niveau

Vollzeit-Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Betriebswirt

01.09.2014

Für Fachwirte und Fachkaufleute bietet sich wieder die Gelegenheit, die für sie höchste Stufe der beruflichen Weiterbildung zu erklimmen: Das Bestehen der Prüfung zum Geprüften Betriebswirt.

Als Geprüfter Betriebswirt erfüllen Sie eigenverantwortlich und zielorientiert Aufgaben im betriebswirtschaftlichen Entscheidungsbereich und sind in der Lage, bei der Bestimmung von Unternehmenszielen mitzuwirken.

Der Vollzeit-Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Betriebswirt ist am 1. September 2014 gestartet. Ihr Einstieg ist bis 12. September 2014 möglich.
Der nächste berufsbegleitende Kompaktlehrgang beginnt am 3. November 2014. Ihre Fragen rund um die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt beantworten wir in unseren Informationsveranstaltungen
mehr Informationen


 

Richtig Handeln

Vorbereitungslehrgang "Geprüfter Handelsfachwirt" ab 18. September 2014

31.07.2014

Am 18. September 2014 starten in Bautzen und Dresden die Lehrgänge in Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Handelsfachwirt.

Nach erfolgreichem Abschluss verfügen Sie über erweitertes Wissen von betrieblichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen sowie vertiefte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und spezielles Handelswissen. Sie sind somit auf den beruflichen Aufstieg in Führungspositionen der mittleren Ebene vorbereitet. 
mehr Informationen


 

BAföG: Nicht nur für Studenten

Statistische Bundesamt veröffentlichte Zahlen zum Meister-BAföG

03.07.2014

Die Zahl der Empfängerinnen und Empfänger von "Meister-BAföG" stieg im Jahr 2013 um 1,8 % gegenüber dem Vorjahr. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, erhielten in Deutschland im vergangenen Jahr etwa 171 000 Personen "Meister-BAföG"-Leistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz. Damit stiegen im sechsten Jahr in Folge die Empfängerzahlen.

Mit dem "Meister-BAföG" werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Maßnahmen der beruflichen Aufstiegsfortbildung durch Beiträge zu den Kosten der Bildungsmaßnahme und zum Lebensunterhalt finanziell unterstützt. An Förderleistungen standen im Jahr 2013 insgesamt 576 Millionen Euro zur Verfügung. Das waren 5,5 % mehr als im Vorjahr. 

Unsere Angebote, die mit diesem Instrument förderbar sind, finden Sie hier
mehr Informationen


 



Seitenfuß