Portal der IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Logo: IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Navigation

Seitenhinweis

Services und Suche

Suche

Ak­tu­elle Lehr­gangs- und Se­mi­nar­an­ge­bote

Image-Spot

Kampagnen-Spot "Wissen wirkt"

PowerVario 2

Bil­dungs­pro­gramm 2015

Zusatznavigation


Navigationspfad

Inhalt

Aktuelle Meldungen

Richtig Bilanz ziehen

Geprüfter Bilanzbuchhalter gestartet - Einstieg noch möglich

29.04.2015

Am 28. April startete der berufsbegleitende Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Bilanzbuchhalter. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die externe Rechnungslegung, die Auswertung der Steuer- und Handelsbilanz und die interne kurzfristige Erfolgsrechnung durchzuführen sowie das Zahlenwerk für Planungs- und Kontrollentscheidungen der Geschäftsführung zu interpretieren und auszuwerten.

Hinweis für Kurzentschlossene: Ein Einstieg ist bis 28. Mai 2015 möglich! 
mehr Informationen


 

Beschäftigtendatenschutz - auch ohne separates Gesetz

Seminar "Datenschutz im Personalbereich" am 9. Oktober 2015

27.04.2015

Die Arbeit am geplanten Beschäftigtendatenschutzgesetz wurde gestoppt. Dennoch geben das Bundesdatenschutzgesetz und umfangreiche Rechtsprechung detaillierte Regelungen zur Verarbeitung von Mitarbeiterdaten vor.

Gesetze, wie z. B. KonTraG und Wirtschaftsprüfer fordern interne Kontrollsysteme zur präventiven Kontrolle im Arbeitsprozess. Wie kommt man mit dem derzeitigen § 32 BDSG zurecht?

Antworten darauf erhalten Sie im Seminar Datenschutz im Personalbereich am 9. Oktober 2015. 
mehr Informationen


 

Sicherheit am Bau!

Fachkundelehrgang zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator ab 4. Juni 2015

27.04.2015

Die für alle Bauvorhaben geltende Baustellenverordnung verpflichtet Bauherren, einen geeigneten Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator zu bestellen.

Der Kompaktlehrgang gem. Baustellenverordnung und RAB 30, Anlage B/C vermittelt den Teilnehmern die einschlägigen Koordinierungsinstrumente zur Sicherstellung eines unfallfreien und ungestörten Bauablaufs.

Start ist am 4. Juni 2015. 
mehr Informationen


 

Wirtschaft tut sich mit Bachelor-Absolventen immer schwerer

24.04.2015

Viele Hochschulabsolventen sind nach Einschätzung von Eric Schweitzer nicht fit für den Arbeitsmarkt. In einem Zeitungsinterview sprach sich der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) deshalb dafür aus, die Zahl der Studienplätze zu begrenzen. Schweitzer kritisiert vor allem eine Über-Akademisierung und wirbt gleichzeitig um Beachtung für die duale Berufsausbildung.

Was viele nicht wissen: Zum Bachelor bzw. auf das entsprechende Niveau laut dem Deutschen Qualifikationsrahmen führen auch andere Wege: Mit einer im Berufsbildungsgesetz verankerten, erfolgreich absolvierten Aufstiegsfortbildung zum Fachkaufmann, Fachwirt oder Industriemeister, aufbauend auf eine duale Berufsausbildung inkl. Berufserfahrung, erreicht man Vergleichbares. Darüber hinaus bieten wir in Kooperation mit der Dresden International University sowohl für Berufserfahrene als auch für Schulabgänger, Studienaussteiger oder Soldaten auf Zeit die Möglichkeit, den Abschluss Bachelor of Arts "Management und Führung" mit stärkerem Praxisbezug als an Hochschulen üblich zu erwerben. Die Absolventen verfügen über praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten, fundierte betriebswirtschaftliche und rechtliche Fachkenntnisse sowie methodische und soziale Kompetenzen. 
mehr Informationen


 

Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt - und nicht das Produkt!

IHK-Zertifikatslehrgang zum Qualitätsmanager ab 8. Mai 2015

21.04.2015

Das Qualifizierungskonzept zum Qualitätsmanager (IHK) vereint in 164 Unterrichtsstunden neun aufeinander aufbauende Module, in denen der praktische Nutzen und Methodenkompetenz den entscheidenden Stellenwert haben.

Der Lehrgang geht branchenübergreifend und flexibel auf die Bedarfe der Teilnehmer ein und vermittelt anhand typischer Beispiele Wege und Werkzeuge für die systematische, zielorientierte und erfolgreiche Umsetzung von prozessorientiertem Qualitätsmanagement.

Der Lehrgang startet am 8. Mai 2015. 
mehr Informationen


 

Aufstiegschancen nutzen - auch im Gesundheits- und Sozialwesen

Jetzt noch einsteigen: Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen am 14. April 2015 gestartet!

15.04.2015

Der gesamte Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens hat sich in den letzten Jahren zu einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt entwickelt und schafft ständig neue Arbeitsplätze und -aufgaben für qualifizierte Fachkräfte mit praxisbezogenen Fähigkeiten. Nehmen Sie teil an dieser faszinierenden Entwicklung und qualifizieren Sie sich zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen.

Am 14. April 2015 hat unser Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung begonnen. Chance für Kurzentschlossene: Bis 12. Mai 2015 ist ein Einstieg möglich! 
mehr Informationen


 

Der nächste Schritt für Industriemeister und Technische Fachwirte

Geprüfter Technischer Betriebswirt - Vollzeit und klassisch starten am 1. Juni 2015

26.03.2015

Wussten Sie schon, dass Sie mit Ihrem Fortbildungsabschluss als Industriemeister oder Technischer Fachwirt die Möglichkeit haben, sich zum Geprüften Technischen Betriebswirt weiter zu qualifizieren?

Gerade in der heutigen Zeit sind fachkundige und ideenreiche Köpfe, die über ein hohes Maß an Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz verfügen, sehr begehrt. Perspektivisch eröffnet sich Ihnen mit diesem Abschluss ein breiteres Tätigkeitsfeld und damit vielseitige berufliche Perspektiven.

Der Vollzeit- und der klassische Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Technischen Betriebswirt starten am 1. Juni 2015
mehr Informationen


 


 



Seitenfuß