Portal der IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Logo: IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Navigation

Seitenhinweis

Services und Suche

Suche

Ak­tu­elle Lehr­gangs- und Se­mi­nar­an­ge­bote

Image-Spot

Kampagnen-Spot "Wissen wirkt"

PowerVario 2

Bil­dungs­pro­gramm 2015

Zusatznavigation


Navigationspfad

Inhalt

Aktuelle Meldungen

NEU!

Start des Moduls 4 - Der modularen Weiterbildung für Fachpersonal in der Alphabetisierung und Grundbildung

02.03.2015

Die modulare Weiterbildung für Fachpersonal in der Alphabetisierung und Grundbildung orientiert sich an der Auflage zur SMK-ESF-Richtlinie vom 10.08.2007 mit Stand 01.04.2011, zur Weiterbildung für in Alphabetisierungsmaßnahmen tätigen Lehrpersonal. Durch den modularen Aufbau in Verbindung mit Pflicht- und Wahlmodulen wird die Teilnahme unterschiedlicher Zielgruppen von Deutschlehrern bis hin zu Sozialpädagogen, Psychologen und Ausbilder in den Praxisteilen ermöglicht. Am 17. April 2015 startet das Modul 4 (Schriftspracherwerb) mit den Inhalten "Sprachwissenschaftliche Grundlagen und Ansätze des Schriftsprachenerwerbs im Erwachsenenalter" und "didaktisch-methodische Zugänge der phonologischen Bewusstheit - Wege zum Lesen und Schreiben" über 32 Unterrichtsstunden. 
mehr Informationen


 

Gesunde Mitarbeiter = Gesundes Unternehmen

05.02.2015

Im Zuge der Optimierung der Arbeitsbedingungen haben viele Unternehmen bereits den Nutzen und die Wichtigkeit von betrieblicher Gesundheitsförderung erkannt und betriebliche Programme und Projekte erfolgreich  eingeführt. Ein Vielzahl von Effekten dieser Implementierung sind mittlerweile eindrucksvoll nachgewiesen: Der Krankenstand sinkt, die Produktivität steigt, die Mitarbeiter sind zufriedener und Prozesse laufen optimierter.

Mit unseren Zertifikatslehrgängen Fachmann für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) und darauf aufbauend Betrieblicher Gesundheitsmanager (IHK) lernen Sie praxisrelevante Inhalte des betrieblichen Gesundheitsmanagements kennen. Sie werden befähigt, geeignete Umsetzungswege von betrieblichem Gesundheitsmanagement zu erlernen und zu erproben sowie Beratungskompetenz zu entwickeln.

Start des Lehrgangs Fachmann für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ist am 16. März 2015. 
mehr Informationen


 

Weiterbildungsscheck - individuell: Bildung mit finanzieller Unterstützung durch die SAB

04.02.2015

Ab sofort steht mit dem Weiterbildungsscheck - individuell ein weiteres Instrument zur Finanzierung individuell berufsbezogener Weiterbildung zur Verbesserung der beruflich nutzbaren Kompetenzen bzw. Qualifikationen zur Verfügung.

Der Weiterbildungsscheck - individuell ist für diejenigen von Interesse, die keinen Anspruch auf Förderung aus Mitteln des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) haben bzw. an Weiterbildungen teilnehmen möchten, die nicht förderfähig nach AFBG sind. 
mehr Informationen


 

Aufstiegschancen nutzen - auch im Gesundheits- und Sozialwesen

Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen startet am 14. April 2015

03.02.2015

Der gesamte Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens hat sich in den letzten Jahren zu einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt entwickelt und schafft ständig neue Arbeitsplätze und -aufgaben für qualifizierte Fachkräfte mit praxisbezogenen Fähigkeiten. Nehmen Sie teil an dieser faszinierenden Entwicklung und qualifizieren Sie sich zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen.

Der nächste Starttermin für Vorbereitungslehrgänge auf die IHK-Fortbildungsprüfung ist der 14. April 2015 (Dresden und Bautzen). 
mehr Informationen


 

Start am 28. April 2015: Geprüfter Bilanzbuchhalter

03.02.2015

Als Geprüfter Bilanzbuchhalter sind Sie befähigt, praktische Berufserfahrungen mit theoretischem Wissen zu verbinden. Sie verfügen über erweiterte und vertiefte Kenntnisse des betrieblichen Finanz- und Rechnungswesens basierend auf nationalem Recht und internationalen Standards sowie das erforderliche betriebswirtschaftliche, handels- und steuerrechtliche Wissen.

Die Starts der nächsten berufsbegleitenden Vorbereitungslehrgänge auf die IHK-Fortbildungsprüfung sind für den 28. April 2015 in Dresden und Zittau vorgesehen. Für den 20. April 2015 ist der Start eines Vollzeitlehrgangs in Dresden geplant. 
mehr Informationen


 

Setzen auch Sie auf beruflichen Erfolg durch Fortbildung!

Vorbereitungslehrgänge auf IHK-Fortbildungsprüfungen im Frühjahr 2015

26.01.2015

Der Bedarf an Fachkräften in Sachsen kann zukünftig kaum noch gedeckt werden - bis zu 15.000 Stellen pro Jahr bleiben künftig unbesetzt. Gründe hierfür sind die demografische und wirtschaftliche Entwicklung sowie hohe Zahl nicht ausreichend qualifizierter Fachkräfte.

Setzen Sie ein Zeichen gegen diesen Trend mit einer berufsbegleitenden Aufstiegsfortbildung - dabei unterstützen wir Sie! 
mehr Informationen


 

Außenstände vermeiden - Liquidität sichern

14.01.2015

Zahlungsstörungen machen sich in den Ergebnissen nahezu aller Wirtschaftsbereiche bemerkbar. Zahlungsausfälle und immer längere Zahlungsverzögerungen können selbst gesunde Unternehmen in finanzielle Engpässe führen.

Mit dem IHK-Zertifikatslehrgang Forderungsmanagement (IHK) wurde ein Angebot entwickelt, das sich der Qualifizierung von Fachkräften in diesem Gebiet widmet. Im Lehrgang werden fachspezifische und betriebliche Optimierungspotenziale vermittelt. Sie lernen, wie man Forderungen effizient bearbeitet und dennoch die Kundenbindung ausbaut und Umsatzchancen erhöht.

Der Start des nächsten Lehrgangs ist für den 31. März 2015 vorgesehen. 
mehr Informationen


 

Auf die Technik kommt es an

... und auf die Technischen Fachwirte!

05.01.2015

Als Geprüfter Technischer Fachwirt sind Sie in der Lage, eine Brücke zwischen technischer und kaufmännischer Kompetenz zu bilden. Sie wirken entscheidend bei der Umsetzung von neuen Methoden und Strukturen in der Produktion, bei der Einführung veränderter Strukturen der Arbeitsorganisation und bei der Umsetzung neuer Methoden der Organisationsentwicklung und der Personalführung und Personalentwicklung mit.

Der nächste Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung startet am 5. März 2015. 
mehr Informationen


 

Buchführung - kein Buch mit sieben Siegeln!

Freie Plätze: Fachkraft (IHK) Rechnungswesen

05.01.2015

Die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs Fachkraft (IHK) Rechnungswesen werden mit den praxisrelevanten Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesens vertraut gemacht und lernen die Instrumentarien der Buchführung kennen sowie Zusammenhänge zu verstehen.

Im Modul "Buchführung und Abschluss" - Start am 16. März 2015 - lernen Sie die einschlägigen rechtlichen Vorschriften kennen und sind somit in der Lage zu entscheiden, wann ein buchungsrelevanter Sachverhalt vorliegt.

Im Modul "Steuerrechtliche Grundlagen" erhalten Sie eine Einführung in die Systematik des Steuerrechts. Diese ermöglicht Ihnen die Erfüllung von Aufgaben im betrieblichen Rechnungswesen. Start ist am 25. März 2015. 
mehr Informationen


 

Vertrauen ist gut - Controlling ist besser!

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Controller ab 7. Mai 2015

05.01.2015

Die moderne, handlungsorientierte Weiterbildung zum Geprüften Controller vermittelt Kompetenzen, Führungs- und Organisationsaufgaben im Controlling zu übernehmen, die Unternehmensplanung zu organisieren und zu steuern, ein Berichtswesen aufzubauen und Problemlösungen sowie vorausschauende Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlsteuerungen zu entwickeln und die Leitungsebenen zu beraten.

Der Lehrgang zur Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Controller startet am 7. Mai 2015. 
mehr Informationen


 



Seitenfuß