Inhalt

Wissen wirkt - Wir zeigen Ihnen warum!

Die IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH bietet Ihnen:

  • überbetriebliche Ausbildung sowie berufliche Fort- und Weiterbildung nach bundeseinheitlichen IHK-Standards
  • bundesweit anerkannte Abschlüsse
  • Bestnoten bei der Teilnehmerzufriedenheit
  • professionelle und individuelle Kundenberatung
  • innovative Lehrmethoden und überdurchschnittliche technische Ausstattung
  • über 20 Jahre zertifizierte Kompetenz für Ihren beruflichen Erfolg

Dozent werden - wie geht das?

16.05.2017

Praktische Erfahrung, Kompetenz, Engagement sowie eine einschlägige Aus- bzw. Weiterbildung in den Gebieten, die Sie unterrichten möchten - das sind die Grundvoraussetzungen für eine Tätigkeit als Dozent. Daneben legen wir großen Wert auf Teamfähigkeit und grundlegendes pädagogisches Geschick.

Aktuell suchen wir für eine Vielzahl unterschiedlichster Themen noch Unterstützung - vielleicht durch Sie?

Meisterhafte Weiterbildung

12.04.2017

Für berufserfahre Praktiker aus gewerblich-technischen Bereichen ist die Weiterbildung zum Industriemeister eine hervorragende Möglichkeit, die persönlichen Erfolgsaussichten aber auch die des Unternehmens zu steigern.

Je nach Tätigkeitsfeld bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten zur Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung: Zum Geprüften Industriemeister - Fachrichtung Metall können Sie sich ab 1. August 2017 berufsbegleitend in Zittau fortbilden.
In den Fachrichtungen Mechatronik und Metall finden ab 14. August 2017 Vollzeitlehrgänge in Dresden statt.